Harmonie der Seele

Anmut und Würde … natürlich, zurückhaltend und überzeugend Die Anmut ein Begriff, dessen Gebrauch ein wenig aus der Mode gekommen ist. Aber aktueller denn je ist. Was wirkt bei anderen Menschen auf Sie anziehend? Zu welchen Personen fühlen Sie sich hingezogen?Erfolgreiche Führungspersönlichkeiten haben inzwischen erkannt, dass Geschäftspartner, Kollegen und Mitarbeiter über eine Sachlage nicht nur informiert werden möchten, sondern auch …

Toleranz

Jeder kann sich mal irren Andere Länder, andere Sitten. Aber so weit muss man oft gar nicht erst fahren. Andere Menschen, andere Werte, andere Charaktere und anderer Verhaltensweisen findet man durchaus auch im eigenen Land. Wie man mit fremden Meinungen, Überzeugungen, Ansichten, Lebensweisen und –stilen nicht nur zurechtkommt, sondern von ihnen lernen und dadurch sogar souveräne Gelassenheit erlangen kann, erfahren …

Souveräne Schlagfertigkeit

Es gibt kein Patentrezept, doch Schlagfertigkeit können Sie üben. Allerdings nicht im Schnellverfahren. Entscheidend ist, in unangenehmen oder ungewohnten Situationen souverän zu agieren. Menschen, die sich unsicher fühlen, mangelt es oft an Schlagfertigkeit. Sie finden nur überzeugende Worte, wenn Sie ausgeglichen sind. Nur dann werden Sie kreativ. Diese Kreativität befähigt Sie, schlagfertig zu reagieren. Souveränität ist die Grundlage einer wirkungsvollen …

Innere Ruhe – 5 Tipps für mehr Gelassenheit

„Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins.“ Beschrieb Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach. Vor allem liegt in der Ruhe die Kraft. Wer keine Gelassenheit an den Tag legt, stresst sich selbst und andere, schadet seiner Gesundheit und ist meist erfolgloser als Menschen, die ihre Ziele ruhiger und vielleicht langsamer angehen. Aber was ist Gelassenheit eigentlich? Wichtige Voraussetzung für Gelassenheit ist Vertrauen. …

angst, grf consulting, gabi franzak, foto: carina meyer-broiche

#wirbleibenzuhause

Eine ungewöhnliche Zeit benötigt eine andere Vorgehensweise. Aus diesem Grund biete ich Telefon-Coaching an und keine persönlichen Gespräche in meinem Büro oder vor Ort.Bleiben Sie achtsam, entspannt und gesund. Ihre

motivation, grf consulting, gabi franzak

5 Tipps positiver zu denken

Positiv zu denken heißt nicht, eine rosarote Brille zu tragen und Probleme zu verdrängen Jeder Mensch sollte positiv denken. Damit ist nicht gemeint, dass man eine rosarote Brille trägt, Schwierigkeiten verdrängt und Probleme schönredet. Sondern in der Lage ist, positive Energie auszustrahlen und ebenso Kompetenz und Authentizität. Diesen Dreiklang, gepaart mit Herzlichkeit und Stärke, muss zum Beispiel ein erfolgreicher Führer …

Danke

Liebe Kunden, vielen Dank für das im Jahr 2019 entgegengebrachte Vertrauen und die guten Coaching-Stunden. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und viele besinnliche Momente. Für das Jahr 2020 wünsche ich Ihnen Gesundheit, weiterhin Erfolg und persönliches Wohlergehen. Ihre

Konfliktlösungen

Machtkämpfe – Konflikt-Souveränität – nachhaltige Erfolge Wollen Sie in Konflikten gewinnen oder sie lösen? Sie vermeiden oder erst keine entstehen lassen? Konflikte sind lästig, oft sogar schmerzlich, Zeit- und Energieräuber. Doch so paradox es klingt, sie sind unvermeidlich, wenn Menschen zusammentreffen. Zu leicht stoßen unterschiedliche und gegensätzliche Erwartungen, Vorstellungen, Bedürfnisse und Interessen aufeinander. Wussten Sie, dass ausgetragene und geklärte Konflikte …

Entdeckungsreise

Jeder befindet sich auf seiner eigenen Reise. Jeder lebt sein eigenes Abenteuer und begegnet verschiedenen Herausforderungen. Jeder trifft seine Entscheidungen und diese beeinflussen seinen Weg. Diese Entscheidungen stellen jeden auf die Probe und bringen jeden an seine Grenzen. Jedes bestandene Abenteuer macht stärker, als man es je für möglich halten würde. Ich-Identität – „Wie wirke ich auf meine Mitmenschen?“ In …

Souveränität

Gerade in schwierigen Situationen beweisen souveräne Menschen Courage, weil sie aufgrund ihrer positiven persönlichen Erfahrungen und durch ihr gesichertes persönliches Wertefundament gelassen den Herausforderungen begegnen. ihre Ziele kennen und begeistert verfolgen. über die notwendigen fachlichen und sozialen Kompetenzen verfügen. loslassen können, wenn es die Situation erfordert. den Überblick haben. begeistern. kommunizieren statt konfrontieren. vertrauen statt misstrauen. beobachten und wahrnehmen. engagierte …