Selbstbewusstsein, Offenheit – Empathie

Empathie ist ein Ur-Instinkt. Und nicht zu verwechseln mit Mitgefühl oder gar Mitleid. Und sie ist unabhängig von Intelligenz, denn hochintelligente Menschen können völlig unempathisch sein. Empathie bedeutet nichts anderes, als sich in einen anderen Menschen hineinversetzen zu können, seine Sichtweise einzunehmen und Verständnis für seine Position und Situation zu haben. Erst dann ist man überhaupt in der Lage, kooperatives …

5 einflussreiche Ebenen zum Erfolgsteam – schafft Distanz Nähe?

Haben Sie einmal über Distanz nachgedacht? Distanz zur Wahrnehmung anderer Menschen. Und dabei den Gedanken verfolgt, dass Ihnen Distanz mehr Einfluss zum Erfolg und zu Macht in Ihrer Führungsaufgabeverschafft? „Der Abstand zum anderen kann oftmals das beste Bindemittel sein.“ Hubert Joost  Die Macht der Wertschätzung Erfolge im Management lassen sich heute nicht mehr, wie in früheren Zeiten allein durch „Anweisung, …

Resilienz: Aufstehen, Krönchen richten, weitergehen

Ein Stehaufmännchen kann nichts erschüttern. Es steht, wie der Name schon sagt, immer wieder auf. Und verfügt damit über Widerstandskraft, auch Resilienz genannt. Es gibt Menschen, die kann einfach nichts erschüttern. Man nennt sie den Felsen in der Brandung. Oder Stehaufmännchen. Oder moderne Prinzessinnen, die nach dem Hinfallen aufstehen, ihr Krönchen richten und einfach weitergehen. Diese Menschen verfügen über eine …